SK | EN | DE

FINANZIELLE HILFE

  • Die finanzielle Seite einer Kastrationsaktion ist sehr anstrengend. Es handelt sich um tausende Euros, welche wir bis zum gegebenen Zeitraum besorgen müssen. Wenn sie sich entschieden haben uns zu helfen, Finanzen ist das, was wir am meisten brauchen. Stand unseres Bankkontos wie auch die Beiträger können sie unter www.transparetneucty.sk sehen.

    Transparenzkonto ansehen

    Beitragen können sie auch durch Versteigerung in unseren Auktionen welche sie auf unser Facebook Seite finden.

    Offizielle Facebook Seite ČSKP

    MATERIELLE HILFE

  • Auf die Kastrationsaktionen können sie uns auch materiell beitragen. Es handelt sich vor allem um folgende Posten: Saugmatten
    Küchenwischer
    Betttücher und Handtücher
    Saubere Fressnäpfe
    Entwurmungsmittel (Caniverm tbl, Drontal tbl, Banmith Paste, Profender)
    Entflohungsmittel (vor allem Diffusil für Katzen)
    Milch für Welpen und junge Katzen (kommerziell hergestellten getrocknete Mittel)
    Futter für Welpen und junge Katzen (Konserven, getrocknetes Futter)
    Transportboxen

  • Diese Sachen werden bei den Kastrationsaktionen wie Salz gebraucht, ob bei der postoperativen Versorgung bei erwachsenen Tieren, oder für entnommene junge Katzen und Welpen. Für diese Unterstützungsform werden wir sehr dankbar. Die Lieferungen werden durch einen Mitglied des Kastrationsteams Miška übernommen, diese wird die Sachen innerhalb der Privaträumlichkeiten gelagert, damit wir mögliche Kontaminierung vermeiden – wir fürchten uns vor allem Parvovirose, die fast in jedem Tierheim anwesend ist. Ihre Beiträge werden wir selbstverständlich fotografieren und mit einer Danksagung veröffentlichen.

    HEIME UND VORÜBERGEHENDE BETREUNG

  • Bei jeden Aktionen werden von den Siedlungen Welpen, junge Katzen und Tiere in einem schlechten Gesundheitszustand entnommen. In diesem Programm ist diese Tatsache die schlimmste. Die Tiere sind viele aber der Freiwilligen, die eine vorübergehende Betreuung gewährleisten, wenig. Durch diese Form von Hilfe werden sie nicht ein Leben retten. Wenn sie sich entschieden uns in dieser Form zu helfen, bitte schreiben sie uns ein E-Mail oder auf Facebook durch die Seite des Tschechoslowakischen Kastrationsprogramms.

  • Bitte vergessen sie nicht notwendige Informationen anzuführen: Name, Stadt und Telefonkontakt,
    Tierart, welcher sie eine vorübergehende Betreuung gewährleisten können: Hund/Katze, Welpe (junge Katze)/erwachsenes Tier + andere Tatsachen (Geschlecht, Größe, Alter….),
    Länge der vorübergehenden Betreuung.

  • Diese Form von Hilfe können sie uns als Privatperson oder Organisation / Tierheim usw. gewährleisten.